Nutzungsbedingungen

Geltung

  1. Mit der Registrierung und anschließenden Nutzung des SAMOA-Assessment entsteht ein Vertrag zwischen Ihnen, im Folgenden “Nutzer*in” genannt, und den beiden Projektpartner*innen PlanSinn Planung & Kommunikation GmbH und TRAFFIX Verkehrsplanung GmbH (im Folgenden „Anbietende“) basierend auf den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. In diesen Bedingungen werden die Rechte und Pflichten aller Vertragspartner*innen geregelt.
  2. Bei Unstimmigkeiten zwischen dem Wortlaut auf unserer Website oder anderen Medien und diesen Bedingungen gelten die hier angeführten.
  3. Die letzte Aktualisierung dieser Bedingungen wurde am 20.5.2020 durchgeführt. Sollte sich unsere Dienstleistung ändern, behalten wir uns vor auch die Bedingungen entsprechend anzupassen.

 

Unsere Leistung

  1. Das SAMOA-Assessment wurde entwickelt um Planenden und Entscheidungsträger*innen Erkenntnisse zu Vorhaben im Mobilitätsbereich in Zusammenhang mit Nachhaltigkeit zu ermöglichen und als Entscheidungshilfe zu dienen. Das Online-Tool unterstützt ein Self-Assessment auf Basis eines strukturierten Rahmens, jedoch keine externe objektive Bewertung. Das Assessment hat keine rechtliche Verbindlichkeit.
  2. Die Nutzung des SAMOA-Assessments ist kostenlos.
  3. Wir geben Ihre Daten nicht weiter und behandeln sie vertraulich.

 

Nutzungsbedingungen

  1. Über ein Formular im SAMOA-Assessment müssen sich Nutzer*innen registrieren um in Folge Mobilitätsdaten einzutragen, die für die Bewertung in Leitbild-Assessment und Wirkungsassessment herangezogen werden.
  2. Für eventuelle Fehler wird keine Haftung übernommen.
  3. Die Nutzung des Tools erfolgt eigenverantwortlich durch die Nutzer*innen und ohne Mitwirkung der Anbietenden. Für mögliche Erkenntisse und Learnings, um ein Vorhaben in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung zu optimieren, sind Sie als Nutzer*in selbst verantwortlich.
  4. Nutzer*innen können nicht davon ausgehen, dass die Verwendung des SAMOA-Assessments dazu führt, dass ihre Projekte bessere Wirkungen entfalten oder durch eine Bewertung mit SAMOA mögliche Risiken von ihren Projekten abgewendet werden können.
  5. Es gilt die Datenschutzerklärung von SAMOA.
  6. Nutzer*innen sind für die langfristige Speicherung der Projekt-Zusammenfassung (Pdf-output am Ende des Online Assessments) selbst verantwortlich. Wir können nicht garantieren, dass Ihre Daten unbegrenzt verfügbar sein werden bzw. es nicht zu einer Löschung aufgrund technischer Probleme (z.B. Server-Absturz) kommt.
  7. Das Anbieten von kommerziellen Dienstleistungen auf Basis bzw. unter Anwendung von SAMOA ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher und vorausgehender Zustimmung der Anbietenden gestattet.

 

Haftungsbefreiung und Haftungsbegrenzung

  1. Durch die Nutzung des SAMOA-Assessments stimmen Sie zu, alles so zu nutzen, wie es zum Zeitpunkt der Registrierung zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass wir nicht garantieren, dass
        1. wir genau die Funktionen haben, die Sie benötigen,
        2. wir ununterbrochen online sind, das Service andauernd funktioniert und frei von Fehlern ist,
        3. alle verfügbaren Informationen genau und vollständig sind,
        4. es nicht zu Ausfällen aufgrund von Updates oder Korrekturen kommen kann.
  1. Sie stimmen zu, dass die Nutzung des Tools zur Bewertung ihrer Projekte auf eigenes Risiko erfolgt und wir nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden können.
  2. Desweiteren erklären Sie sich einverstanden, keine Ansprüche an uns zu erheben.